Deutscher Kinderschutzbund,
OV Recklinghausen e.V.
Wildermannstr. 51 - 53
45659 Recklinghausen

Tel.: 02361 / 10 94 94
email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Fotos

03 IMG 8193 1

Der Vorstand von links nach rechts: Peter Specka (Stellv. Vorsitzender), Aline Strutz (Beisitzerin), Jessica Engler (Kassiererin), Christa Anton (Beisitzerin), Marie-Christin Oneschkow (DKSB, BA Sozialarbeiterin), Denise Anton (DKSB, Kinderschutzfachkraft, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin) (nicht auf dem Bild: Hans-Günter Sorger, Vorsitzender)
(Foto: Augenbildlich Fotografie)

08 IMG 8239 1
Denise Anton (Kinderschutzfachkraft, Dipl.-Sozialwissenschaftlerin) und Marie-Christin Oneschkow (Staatlich anerkannte Sozialarbeiterin) Mitarbeiterinnen im Kinderschutzbund Recklinghausen
(Foto: Augenbildlich Fotografie)


09 IMG 8297 1

Renovierte Räumlichkeiten (Fotos: Augenbildlich Fotografie)

10 IMG 8302 1

_____________________________________________________________________________________

21.03.2015
DKSB & Vivawest aktiv beim Frühjahrsputz. Am Samstag, den 21.03.2015 lud die Stadt Recklinghausen zum 19. Recklinghäuser Frühjahrsputz. Auch der DKSB und sein Kooperationspartner, die Vivawest Wohnen GmbH, haben sich an der Aktion beteiligt.Insgesamt 20 Bewohner des Viertels, jung und alt, haben sich am Samstag Vormittag getroffen, um gemeinsam die Breuskesbachsiedlung heraus zu putzen.Trotz des einsetzenden Regens konnte einiges an Abfall gesammelt werden.Wieviel Abfall gesammelt wurde, können Sie dem Bild entnehmen.
Alle Beteiligten waren sich einig, im nächsten Jahr wieder dabei zu sein.Für den Kinderschutzbund waren Marie-Christin Oneschkow und Denise Anton im Einsatz. 


IMG 20150321 122802


 
21.09.2014 Geschicklichkeitsparcours beim Weltkindertag 

04 Weltkindertag



 „Benefizlauf zugunsten des DKSB Recklinghausen“
Am 13.09.2014 hat zum ersten Mal der City-Trail Recklinghausen, unter
dem Motto „Recklinghausen rennt!“ stattgefunden. Es war nicht ein
einfacher Stadtlauf, sondern ein Lauf über Stock und Stein vom Rathaus,
durch die Innenstadt hinauf zum Ruhrfestspielhaus und zurück; über zwei
Distanzen, 2,5km und 5km.
Knapp 1000 LäuferInnen haben sich für die Premiere angemeldet. Darunter
auch die neu entstandene Laufgemeinschaft Schützenstraße aus dem
Recklinghäuser Norden. Sie haben aus dem Freizeitlauf einen Benefizlauf
zugunsten des DKSB RE gemacht. Im Freundes-, Bekannten- und
Kollegenkreis haben sie vorab um Spenden gebeten. Diese wurden als
Ansporn verdoppelt, wenn die LäuferInnen ihre Strecke unter 30 Minuten
geschafft haben. Alle LäuferInnen haben dieses Ziel erreicht, sodass im
Anschluss dem DKSB RE (vertreten durch die ebenfalls aktive Läuferin
Denise Anton) stolze 300€ überreicht werden konnte.
Der DKSB RE bedankt sich herzlich für das sportliche Engagement!

Der DKSB RE plant im nächsten Jahr mit einem eigenen Team anzutreten.
http://www.recklinghausen-rennt.de/


01 Spendenlauf1

 

02 Spendenlauf2


 

 29.06.2014 Musikschulfest

03 Waffelstand Musikschulfest 


 Bilder vom Sommerfest am 21.09.2013
Aufnahmen: privat

DSCI0062 DSCI0064 DSCI0074

DSCI0070  DSCI0068

 


 

Momentaufnahmen am "Tag der offenen Tür" am 02. März 2013
Fotos: Barbara Wiethoff-Osemann

P1040026 P1040019 P1040037

P1040006 P1040028 P1040029

P1040038 P1040040 P1040032

 

P1040035 P1040017P1040036

P1040007 P1040009 P1040018

 P1040020P1040022 P1040021

P1040010

P1040023

P1040024

  P1040011

P1040013


Foto: privat 13.12.2009
Hans-Günter Sorger (links im Bild) nimmt auf dem Recklinghäuser Weihnachtsmarkt Weihnachtspäckchen für den Deutschen Kinderschutzbund entgegen


09-WM-04